Spielkonzept
Vendui     ::      Cons     ::      Spielkonzept     ::      HowTo/FAQ     ::      Shop     ::      Galerie     ::      Impressum     


Navigation
Vendui
Cons
Spielkonzept HowTo/FAQ
Shop
Galerie
Impressum

Suche

Statistik
Besuche 103705
dieser Seite 10700
online 0

Seiten online 496

Allgemeines

Mal'ylene ist eine Kampagne im Rahmen eines Liverollenspiels (auch LARP - Live Action Role Play - genannt). Näheres zum Thema Liverollenspiel ist über unsere "Links" zu erfahren.

Diese Kampagne ist auf mehrere Veranstaltungen (Cons, von Convention=Zusammenkunft) ausgelegt. Jedes Con beeinflusst das folgende, da die erspielten Werte gespeichert werden und dann als Startwerte bei der Folgeveranstaltung gelten.

Das heißt, wir werden mehrer Veranstaltungen pro Jahr anbieten, die jeweils aufeinander aufbauen. Aufgrund unseres speziellen - auf die Drowbedürfnisse/ -besonderheiten - angepaßten Regelwerkes, wird es schwierig sein, die hier gespielten Charaktere auf anderen Veranstaltungen "Eins-zu-eins" zu übernehmen. Natürlich sind Konvertierungen in Absprache mit der Spielleitung (SL) möglich. Allerdings können erspielte Erfahrungspunkte (Contage) von anderen Veranstaltern nicht bei der Charakterentwicklung berücksichtigt werden, da dies ein Ungleichgewicht innerhalb unseres Spielsystems bedeuten könnte.

Das Regelwerk ist zwar an das alte DragonSys (DS) angelehnt, musste aber aufgrund der Besonderheiten der Drowwelt deutlich abgewandelt werden. Insbesondere die Effekte/ Wirkungen der Fähigkeiten und Fertigkeiten sind hiervon betroffen und bedürfen daher besonderer Aufmerksamkeit.

Wir hoffen, ein spielbares, reizvolles und dennoch verständliches Regelwerk und Konzept geschaffen zu haben. Für Ergänzungen, Verbesserungsvorschläge und Hinweise sind wir natürlich sehr dankbar.

Informationen zu bespielten Welt, insbesondere des bespielten Zeitalters, sind auch dem Teaser zu entnehmen. Link zum Teaser.


Spielziel

Ziel von Mal'ylene ist es, gemeinsam die Drow-Welt von R.A. Salvatore (Literatur und mehr hier im >Shop<) im Rahmen eines Liverollenspieles (LARP) zu inszenieren und daran Freude zu haben, ein von unserer Kultur und unserem Alltag völlig abweichendes Gesellschaftssystem (chaotisches Matriachat) darzustellen. Dabei spielen mehrere Häuser das gesellschaftliche Mit- oder auch Gegeneinander in der Drowhöhle von Mal'ylene. Dies ist auch das Hauptziel der Kampagne Mal'ylene.

Ziel ist es natürlich auch, mit seinem Charakter und damit mit seinem Haus (Qu'ellar) möglichst viel Macht zu erspielen, ohne dabei womöglich kurz vor dem Ziel umzukommen.

Dazu mehr im Kapitel Gruppenspiel.


Gruppenspiel

Im Gegensatz zu anderen Liverollenspiel Veranstaltungen (LARP) kann man Mal'ylene nur im Gruppenrahmen sinnvoll erleben. Dies könnte im ersten Augenblick für diejenigen unverständlich sein, die die Welt von R.A. Salvatore mit den absolut individualistisch denkenden und handelnden Drow vor Augen haben. Aber nur durch eine gemeinsame Zielsetzung, nämlich dem gemeinsamen Willen einen kleinen Teil der Drowgesellschaft möglichst klischeehaft schauspielerisch darzustellen, kann auch der Spielspaß und das Spielziel erreicht werden.

Das Spielziel "Machtgewinnung" ist nur möglich, indem man möglichst viel "Gunst", dargestellt durch "Gunstpunkte" im Netz der Loth (Göttin der Drow) zu erlangt. Gunstpunkte sind der Schlüssel zum Fall oder Aufstieg eines Drowhauses (Qu'ellar) in der Welt der Drow von Mal'ylene.

Die Gunstpunkte werden zwar individuell vergeben und gehören fest zu einem bestimmten Charakter, aber die Gunstpunkte aller Charaktere eines Drowhauses bestimmen den Rang des Hauses in Mal'ylene. Näheres auch im speziellen Kapitel Gunstpunkte der Spielregeln.

Und für Dich und Dein Haus gibt es nur ein Ziel: Wir wollen das ERSTE Haus werden und bleiben.


Einzelanmeldungen

Einzelanmeldungen werden die Ausnahme sein, da jeder gespielte Charakter einem Drowhaus (Qu'ellar) zugeordnet sein muss. Wenn es nicht möglich ist, dass ein Spieler (aus welchen Gründen auch immer) im Vorfeld ein Haus findet, mit dem er spielen kann, so kann dieser Einzelspieler (oder auch die Einzelspielerin) von der Spielleitung zugewiesene Rollen übernehmen. Auf jeden Fall ist dies die Ausnahme und wird im Einzelfall besprochen.

Das Spiel in einer Mal'ylene-Veranstaltung ist für Einsteiger nur bedingt, und nur unter Anleitung erfahrener Spielergruppen, geeignet. Kenntnisse der bespielten Fantasywelt von R.A. Salvatore sind sicherlich Spielgrundlage.

(Man muss allerdings nicht alle Bücher gelesen haben. Entsprechende Hinweise, welche Bücher ein "Muss" sind gibt es im Shop).





Login
eMail


Passwort





Änderungen
Impressum
Kontoverbindung
Mal'ylene 4 "Der Hinterhalt" (st...
Mal'ylene 3"Die Bedrohung" (stor...
(Mal'ylene 2 "Das klebrige Netz")
Loth tlu malla...
Vendui
Prüfungskommissionen/ Leitung de...
Cons
News




 Drucken